Zurück zur Blogübersicht
| Fortschritt, Freizeit

Frischer Wind in den rnv-Werkstätten

Folge 1 der vierten Staffel des rnv-Podcasts verkehr(t) verhör(t) mit Jens Schneider und Annika Feßler

Umbauarbeiten in vollem Gang

In den rnv-Straßenbahnwerkstätten geht es rund. Diese werden seit einiger Zeit umgebaut und das im Live-Betrieb. Nicht nur für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Werkstätten eine große Herausforderung, sondern auch für alle Projektverantwortlichen. Wo und warum umgebaut wird und was da genau passiert, damit die Werkstätten auch in Zukunft betriebsfähig bleiben, das erzählen wir euch in der ersten Folge unserer neuen Podcaststaffel zum Thema „Frischer Wind in der rnv“. 

Moderator Jens Schneider im Gespräch mit Annika Feßler, Projektkoordinatorin für den Bereich Fahrzeuge in der rnv über die Hintergründe der Umbauarbeiten in den Werkstätten und die größten Herausforderungen dabei.

Die neue Folge unseres Podcastes kann hier im Blog oder über die bekannten Kanäle Apple Podcasts (iTunes), Spotify, Deezer, Amazon Music/Audible und Youtube, sowie auf unserer Homepage gehört werden. Also hört zu, abonniert uns und teilt bitte sehr fleißig!


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben


* Pflichtfeld