Zurück zur Blogübersicht
| Mensch

Happy Birthday Grundgesetz

Auch wir gratulieren zum Siebzigsten!

Am Montag, 23. Mai 1949, wurde das deutsche Grundgesetz geboren. Am gestrigen Donnerstag, 23. Mai 2019, wurde das Grundgesetz, das die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland darstellt, nun 70 Jahre alt. Das ist eine willkommene Gelegenheit, einmal über die positiven Errungenschaften nachzudenken, die das Grundgesetz den Bürgern Deutschlands bietet. Es schafft die Grundlage für die Vielfalt in Deutschland und ermöglicht den Menschen ihre persönliche Freiheit. Dafür haben auch wir von der rnv allen Grund, Danke zu sagen.

In der Mannheimer Stadtmitte kamen gestern mehrere Tausend Menschen – ein Großteil davon Schüler –zu dem Aktionstag „Danke Grundgesetz! Wir feiern dich" zusammen, der von der Friedrich-List-Schule in Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen, Vereinen, Unternehmen sowie Kirchen ausgerichtet wurde. An zwölf Orten gab es für interessierte Bürger mehr als 20 Aktionspunkte zum Thema Grundgesetz zu bestaunen. Auch wir von der rnv waren mit dem Thema „Mobilität als Grundrecht" auf dem Alten Messplatz vor Ort und haben ein unterhaltsames Programm rund um den regionalen ÖPNV unter anderem mit einer Selfie-Aktion zum Thema Modellstadt präsentiert.

Die Mobilität und das Grundgesetz

Das Grundgesetz ist für den deutschen Staat der beständige Auftrag, die Freiheit der Bürger zu erhalten. Die individuelle Freiheit, die uns das Grundgesetz gibt, ermöglicht jedem Bürger den Zugang zur Gesellschaft: die Teilhabe aller Bürger am politischen, kulturellen und sozialen Leben. Der Staat sieht es als seine Pflicht, möglichst vielen Menschen eine breite Partizipation zu ermöglichen. Partizipation wird dann möglich, wenn Menschen sich frei bewegen, zusammenkommen und sich begegnen können.

Als Mobilitätsdienstleister können wir bei der rnv helfen, diese staatliche Pflicht zu erfüllen. Wir leisten täglich einen Beitrag, damit sich Menschen in ihrer Umgebung bewegen und zusammenkommen können. Wir setzen dabei auf die größtmögliche Umsetzung von Barrierefreiheit, da die Teilhabe an der Gesellschaft allen Menschen zusteht, ungeachtet etwaiger körperlicher Einschränkungen.

Das Grundgesetz nennt zudem das Recht jedes Bürgers, sich frei innerhalb Deutschlands bewegen zu können. Auch hier tragen wir dazu bei, dieses Recht mit Leben zu füllen und die Menschen – zumindest was die Region angeht – mobil zu machen.

Infobox

Die Veranstaltung „Danke Grundgesetz! Wir feiern dich!" fand am 23. Mai 2019 von 9:30 Uhr bis 12 Uhr in Mannheim statt. An verschiedenen Aktionspunkten, unter anderem am Wasserturm, auf dem Toulonplatz im Quadrat C5 oder auf dem Alten Messplatz, wurden Themen wie Graffiti, Mobbing in sozialen Netzwerken oder Hasskommentare im Kontext des Grundgesetzes diskutiert. Erdacht und organisiert wurde die Kundgebung „Danke Grundgesetz! Wir feiern dich!" von zehn Seminarkursteilnehmerinnen der Friedrich-List-Schule Mannheim, die es mit ihrer Aktion – gemeinsam mit unserer Straßenbahn! – sogar in die Tagesthemen der ARD geschafft haben: Hier der Beitrag in der ARD Mediathek .


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben


* Pflichtfeld