Zurück zur Blogübersicht
| Fortschritt, Freizeit

Frischer Wind auf der Schiene

Folge 3 der vierten Staffel des rnv-Podcasts verkehr(t) verhör(t) mit Michael Frische, Alexander Graf, Frank Ehemann und Jens Schneider

Produktion der RNT läuft auf Hochtouren

Die Arbeiten an den neuen Straßenbahnen RNT 2020, die bald bei uns zum Einsatz kommen sollen, sind in vollem Gange. Die Rhein-Neckar-Tram ist in einem breiten Beteiligungsprozess mit der Bürgerschaft entwickelt worden. Insgesamt wurden 80 Fahrzeuge in unterschiedlichen Längen bestellt und es wird dieses Jahr mit der Anlieferung des ersten Fahrzeugs gerechnet. Nach diesem Meilenstein gibt es allerdings noch viel zu tun. Die neuen Fahrzeuge müssen auf der Strecke getestet, zugelassen und das Personal geschult werden. Spätestens im kommenden Jahr sollen in Mannheim erste Fahrzeuge im regulären Fahrgastbetrieb im Netz der rnv unterwegs sein.

Moderator Jens Schneider im Gespräch mit Frank Ehemann, Bereichsleiter Fahrzeuge bei der rnv, Alexander Graf, Abteilungsleiter Kundeninformation bei der rnv und Michael Frische, Leiter Fahrschule bei der rnv, über die neue Rhein-Neckar-Tram und die Herausforderungen beim größten Projekt der Unternehmensgeschichte.

Die neue Folge unseres Podcastes kann hier im Blog oder über die bekannten Kanäle Apple Podcasts (iTunes), Spotify, Deezer, Amazon Music/Audible und Youtube, sowie auf unserer Homepage gehört werden. Also hört zu, abonniert uns und teilt bitte sehr fleißig!


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben


* Pflichtfeld